Der hauptsächliche Zeuge

„Halte dich an den hauptsächlichen der beiden Zeugen!“.
Eine Lojong-Losung. Ein buddhistischer Merkspruch.

Solche Merksprüche gibt es unzählige. Und selbstverständlich kann man sich auch selbst eine Lojong-Losung ausdenken.
Diese Losungen sollen mich an etwas Wichtiges erinnern. Sie sind Einsichten oder Affirmationen, die mich den Tag über begleiten und leiten.

Der genannte Spruch „Halte dich an den hauptsächlichen der beiden Zeugen!“, bedeutet, sich an sich selbst zu halten, da man der Einzige ist, der weiß wie man sich fühlt und was gerade geschieht.

Es gab und gibt wunderbare Lehrer, Mentoren, Coaches, aber sie stehen lediglich in der zweiten Reihe. Sie sind indirekte Zeugen, die sehr hilfreich sein können. Wirkliche Erkenntnisse und Einsichten kann ich aber nur selbst haben. Ein Lehrer kann sie nicht für mich erleben. Ich kann es nur für mich selbst.

Entscheidend dabei ist, dass ich wachsam, aufmerksam, offen und geduldig bin und nichts als unbedeutend abtue….

Die mobile Version verlassen
%%footer%%