Methoden


In der folgenden Auflistung findest Du eine Vielzahl an Meditationsmethoden, zu denen ich Dir qualifizierte Anleitung geben kann.

Stille Methoden…

…die zu innerer Ruhe und Fokussierung führen und Einsicht in unsere geistigen Prozesse gewähren. Dadurch lernen wir uns immer besser kennen und erleben Schritt für Schritt einen neuen, heilsamen Umgang mit uns selbst.

Aktive Methoden…

…verbinden Körper und Geist durch Bewegung. Sie lassen den Fluss der Energien spüren, bringen unsere Vitalität auf ein höheres Level und erzeugen dennoch einen Zustand innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

Austausch und Dialog…

…bietet die Möglichkeit, physisch oder online in Kontakt zu bleiben und uns zu Themen der inneren Entwicklung auszutauschen.

  • Samatha und Vipassana
    bauen aufeinander auf und führen zu innerer Ruhe und Einsicht in uns selbst.
  • Heart-Brain-Coherence
    ist eine Übung, um Herz und Hirn zu verbinden.
  • Nadi Shodana
    ist eine Wechsel-atmung zur Vorbereitung auf die Meditationspraxis.
  • Tonglen
    ist eine sehr effektive Methode zum Umgang mit Emotionen und zur Stärkung von Mitgefühl.
  • Metta
    ist eine klassische, buddhistische Übung zur Öffnung des Herzens.
  • 9-fache Atmung
    ist eine traditionelle buddhistische Atemübung zur energetischen Reinigung.
  • Stück-für-Stück-Methode
    ist eine Übung, welche die Bereitschaft und Fähigkeit zum Annehmen und Loslassen stärkt.
  • Energetische Reinigung
    Die Übung soll helfen, Habenwollen und Ablehnen, als die beiden grundsätzlichen Muster unserer Gefühle, aufzulösen und die ihnen innewohnende Energie frei und nutzbar machen zu können.
  • Nadabrahma
    ist eine semi-aktive tibetische Methode, die durch Osho wieder populär wurde.
  • Kundalini-Meditation
    ist eine sehr bewegte und bewegende Methode, mit wir uns selbst Ausdruck verleihen.
  • Chakra-Loop-Meditation
    ist ein ursprünglich indianisches Initiations-Ritual, bei dem wir uns den verschiedenen Qualitäten unserer Energiezentren zuwenden.
  • Herz-Chakra-Meditation
    ist eine bewegte Tanzmeditation.
  • Awareness-Walk
    Das meditative Gehen ist eine der schönsten Methoden, die in der freien Natur geübt werden können!
  • Meditation im Alltag
    Wir inspirieren uns im gegenseitigen Austausch zu Möglichkeiten, Meditation und Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren.